Testergebnis: sauer, noch saurer, am sauersten!

IMG_1732Das größte Glas von dreien, zu Versuchszwecken mit unterschiedlichen Rezepten gestampften Sauerkraut hat sich als das Schmackhafteste erwiesen.IMG_1734Wobei es nicht eindeutig ist, ob es am Rezept lag, oder ob auch die Größe der Gläser eine Rolle spielt.

Geschmacklich ist das Sauerkraut mit dem Weißwein etwas lieblicher, etwas weicher. Sowohl zum Rohessen, als auch zum Braten in der Pfanne. Ein paar Zwiebeln dazu fertig.

IMG_1735Man kann das wunderbar mit Kartoffelpüree kombinieren. Für die Fleischesser dann am besten Bratwurst dazu. Veggies können es aber auch als Hauptmahlzeit so essen.

Ob es jetzt viel oder wenig Vitamine enthält, die man so täglich braucht, sollte sich jeder selbst im Internet erlesen. Es wird kontrovers diskutiert ob und vieviel Vitamin B12 überhaupt enthalten ist. Das wiederum oft, – auch kontrovers diskutiert – als Mangelerscheinung bei Veganern angeführt ist.

Zum Einstieg einfach bei Wikipedia nachlesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Sauerkraut

Es ist jedenfalls ein Lebensmittel, daß man ganz einfach selber machen kann und auch ohne zusätzliche Stromkosten fürs Einfrieren haltbar ist. Eine gute Quelle sind kleine Filmchen bei youtube, da wird man schnell fündig.

Der nächste Versuch ist schon gestartet.

Weihnachten 2014

Weihnachten 2014

Frohe Weihnachten an euch alle da draußen!

Jetzt kommen doch ein paar Tage Ruhe, die Familie ist abgehandelt. Jeder hat seine Geschenke bekommen und geniesst die kommenden Tage „zwischen den Jahren“.

Ich hab mir zu Weihnachten eine Fuchs-Stola gewünscht und Halali, die Jagd war erfolgreich…

Mal sehen was die kommenden Rauhnächte so bringen.

image

Die verstrickte Dienstagsfrage 50/2014

Das Allerschlimmste für mich ist, dass ich immer zu wenig Zeit habe. Und an zweiter Stelle stehen die Anleitungen, die ich nicht verstehe und genervt in die Ecke feuer…

Stricken ist toll und macht riesig viel Spaß.
Aber mal ganz ehrlich: Es gibt auch beim Stricken einiges, was wir nicht leiden können, oder?
Was mögt Ihr überhaupt nicht, was nervt Euch, was findet Ihr ganz schrecklich?

Ursprünglichen Post anzeigen

Weg vom Einerlei

Es kam wie befürchtet, seit einiger Zeit spinnt mir im Kopf herum, dass Kleidung heutzutage überschätzt wird.

Billige schlechte Klamotten für kleines Geld gibt in fast jedem Supermarkt.

Da wird dann kurzerhand weggeschmissen was vielleicht farblich nicht mehr passt.

Wieder mehr Plastikabfall.

Um dem entgegenzuwirken hab ich mich entschlossen wieder mehr Kleidung selbst zu machen.

Den Anfang machen Socken. Ist ja passend zu dieser Jahreszeit.

Socken